/u/mitsuhiko is a total dick!

View Results
89,203 of 89,249Ranking
-17Overall Score
Top99.948%
2Positive Score
9Negative Score
87Neutral Score

Most Positive Sentences

Score Sentence
0.7003 Thus, one's choice of cup may be freely based on aesthetic and convenience criteria rather than environmental or energetic ones.
0.6901 I think it would be a really interesting thing to see unfold and would help us make a leap forward in economic understanding.
0.541 More so, if the data is open you can also directly see it on your smartwatch if you so desire.
0.4588 Chlorine *is* the better way to prevent salmonella.
0.4588 Kommt also immer drauf an :)
0.4588 Alles neue wird grundsaetzlich hier eher abgelehnt :)
0.4404 Even google maps does better there.
0.4215 That is probably true.
0.4019 But I wish people would collectively call wienerlinien and others names to open up the data so we get it on google maps.
0.4019 I wish I had a recording.
0.2682 Praterstern is more than fine.

Most Negative Sentences

Score Sentence
-0.9403 Die Arbeitgeber die ich in Oesterreich kenn die Leuten wirklich eine Flexible Arbeitzeit geben lassen die Mitarbeiter dann fiktive Zeiten unterzeichnen weils sonst zu riskant fuers Unternehmen ist.
-0.9371 Wenn die Raaberbahn da fahren wuerde, waere das Problem nicht kleiner. //EDIT: dazu muss man noch sagen, dass die Westbahn ja mal beim VOR dabei war.
-0.9136 Die OeBB kann auch jetzt schon 4 mal die Stunden die Strecke zum Flughafen fahren.
-0.8316 Aber bei dem minigewinn den blaguss und andere machen werden die wohl hauptsaechlich osteuropaerer anstellen die weniger auf hoehere loehne pochen was ja nicht sinn der sache sein kann.
-0.8316 Die OeBB hat dort die Preise mehrmalig gesenkt.
-0.8316 Der Bus war naemlich flotter und bequemer als die Bahn und entlang der Autobahn gabs auch besseren Mobilfunkempfang.
-0.8316 Wenn du fix immer die gleichen Tage nicht da bist, keine Gleitzeit hast und am selben Tag nie Ueberstunden machst um was die Woche fertig zu bekommen geht das ziemlich einfach.
-0.8316 Vielleicht lieferst du diesmal die Quelle? Die Bringschuld liegt bei euch und nicht bei mir.
-0.8316 Sieht man ja auch bei Grossen: kaum ist die Foerderung aufgebraucht gehen die Jobs wieder ins Ausland.
-0.8225 Was fuer negative Auswirkungen hat das fuer die Kunden?
-0.7717 Da muesstest du dann mal Gegenrechnen woe lange solche Tassen ueberlegen bevor sie zu Bruch gehen beim Weg in die Arbeit.
-0.765 Wenn Leute dann anfangen die Becher fuer einen Euro "mitzukaufen" und wegwerfen hast du ein Problem.